Thurgauer Rundwanderweg – Etappe 3

Heute ging es endlich weiter mit dem Thurgauer Rundwanderweg. Frauchen und ich mussten leider vorübergehend etwas pausieren, da Frauchen eine allergische Reaktion auf eine Kortisonsalbe hatte. Heute sind zum Glück nur noch die letzten Züge davon zu bemerken (die ganze Haut direkt um die Augen und auf den Augenliedern schält sich ab). Unsere letzte Etappe hatte in Bischofszell geendet. Und so sind wir heute morgen zuerst dahin zurück. Unsere Etappe 3 führt von Bischofszell nach Amriswil und beinhaltet die offizellen Etappen 10 und 11.

Der Wetterbericht hat von leichtem Regen am Morgen gesprochen und danach dann von trockenem, wolkigem Wetter. Bei uns war der Anfang der Wanderung wunderbar kühl und trocken. Etwas nach Hauptwil hat es dann angefangen zu regnen und regnen und regnen und regnen… Bis Amriswil wurden wir nicht mehr Trocken.

Doch zu Anfang hat uns das schöne Naherholungsgebiet Bischofberg beeindruckt. Ganz toll ist die Waldschenke, die uns fast zu einer kleinen Rast überzeugt hat. Für uns war es noch etwas früh für eine Pause, wir kommen ein anderes mal aber gerne wieder vorbei.

Die vielen Weiher um Hauptwil müssen bei sonnigem Wetter einfach zauberhaft sein. Beim dritten Weiher hatten wir schon mehr als genug Wasser gesehen und konnten dadurch die Weiher nicht mehr ganz so sehr würdigen.

Vor dem grossen Regenschauer konnte Frauchen noch ein tolles Selfie erstellen 🙂

Wie nicht anders zu erwarten – zumindest im Nachhinein – war die Sitterfähre wegen Hochwassers nicht in Betrieb. Wir haben daher einen Umweg von ca. einer Stunde über die Rothenbrücke zurück nach Blidegg gemacht.
Ab Blidegg ging es dann zügig am Wasserschloss Hagenwil vorbei nach Amriswil.

Am Bahnhof in Amriswil waren wir bis auf die Haut durchnässt und mussten noch eine halbe Stunde auf den Zug warten. Zuhause angekommen haben Frauchen und ich eine warme Dusche genossen und waren fix und fertig.

Hier noch die Karte des Thurgauer Rundwanderweges:

Ein Gedanke zu „Thurgauer Rundwanderweg – Etappe 3“

  1. schöne Seite wünsche euch allen 4 noch weiterhin viel Spaß und Frauchen noch weiterhin gute Besserung

    bin gespannt was sich noch alles tut auf den beiden Seiten cockie und Tux haben sich ein extra leckerlie verdient

    schau andrea

Kommentar verfassen