Girenbad – Schauenberg – Girenbad

Der Herbst ist doch wirklich wunderschön. Heute konnten Cookie und ich wieder einen tollen Herbstspaziergang mit unseren Menschen unternehmen. Frauchen hat für uns eine kleine Wanderung oberhalb von Turbenthal geplant. Start und Ziel war der Gasthof Gyrenbad. Den Gasthof kennen wir von früher und haben sehr gute Erinnerungen daran.

Vom Girenbad sind wir als erstes zur Burgruine Schauenberg spaziert. Frauchen hat dieses Highlight auf komoot entdeckt und in die Tour mit eingeplant. Als Aussichtspunkt ist die Burgruine traumhaft schön. Bei so schönem Wetter wie heute hatte es allerdings Massen von grossen und kleinen Menschen, Hunden und auch ein paar dort stationierte Soldaten. Alles in allem war es ziemlich eng und Cookie und ich waren froh als wir weiter spaziert sind.
In einem grossen Bogen sind wir durch raschelnde Blätter, vieeeeele spannende Gerüche und bunte Wälder wieder zum Gasthof Gyrenbad zurück spaziert. Obwohl es schon fast November ist, war es herrlich warm und Herrchen war sogar kurzärmlig unterwegs.

Es war ein rundum perfekter, erholsamer Herbst-Spaziergang.

Unsere Komoot Karte zu unserer Wanderung:

Kommentar verfassen