Fährtenprotokoll 007

Datum:
  • 17.03.2012
Uhrzeit:
  • ~10:30 Uhr
Ort:
  • Wittenbach
Temperatur:
  • ~13°
Wetter:
  • Sonnig, trocken
Wind:
  • kaum spürbar
Boden:
  • trocken
Fährtenart:
  • 2x mit Bögen
  • 1x mit 2 Winkeln
Fährtenlänge:
  • 7-12 Meter
Liegezeit:
  • ca. 3 Minuten
Sonstiges:
  • nach jedem Schrittchen eine Wurst
  • Belohnung: Lecky Hundewurst, Migros Nassfutter
Fährtenbild:
Beurteilung der Gegenstands-Arbeit (Verweis):
  • keine
Beurteilung der Winkelarbeit:
  • 3. Fährte: Noch keine Ahnung, dass es Winkel geben könnte
  • 3. Fährte: Beide Winkel überlaufen und die Fährte dann Rückwärts weitergesucht
  • 3. Fährte: Konzentriert Boden beim Winkel abgesucht
  • 3. Fährte: Ab erstem Winkel, viel konzentrierter Leckerchen gesucht
Beurteilung der Schenkelarbeit:
  • 1 & 2. Fährte: Bögen grösstenteils überlaufen und zielsicher das Endleckerchen angesteuert
  • 1 & 2. Fährte: unkonzentriert
    .
  • 3. Fährte: Kaum Leckerchen verpasst
  • 3. Fährte: Noch unsicher bei den Winkeln
  • 3. Fährte: Ab erstem Winkel, viel konzentrierter Leckerchen gesucht
Bemerkungen:
  • Bögen sollten recht gross sein, das sie sonst gerade übersprungen werden.

Kommentar verfassen