Von Ebnat-Kappel zum Salmonstempel

Herrchen hat für uns eine Wanderung geplant. Daher sind wir heute gegen Mittag in Ebnat-Kappel auf dem Bahnhof-Parkplatz angekommen. Mit viel Elan haben wir uns an den Aufstieg auf den Salmonstempel gemacht. Das kühle Herbstwetter war äusserst passend und sehr angenehm zum Wandern. Frauchen war nicht so fit und ist etwas hinterher gehinkt. Trotzdem sind wir ohne Zwischenfälle durch eine wunderschöne Herbst-Moorlandschaft beim Salmonstempel angekommen. Auf verwunschenen Waldpfaden und Quer über Kuhweiden ging es wieder den Berg hinab zur Thur. Der Thur entlang sind wir noch ein kurzes Stückchen zum Bahnhof in Ebnat-Kappel zurück gewandert.

Es war eine richtig schöne Herbstwanderung. Danke Herrchen!


Karte zu unserem Ausflug:


GPS-Koordinaten der Wanderung im GPX-Format: ebnat-kappel_-_salmonstempel_-_ebnat-kappel.gpx

Ein Gedanke zu „Von Ebnat-Kappel zum Salmonstempel“

Kommentar verfassen