Ausflug auf den Kronberg

Zum allerersten mal waren wir auf dem Kronberg. Da sich Herrchens Mama sich diesen Ausflug gewünscht hat ginge es für uns am Morgen als erstes zu Herrchens Mama. Zusammen mit Herrchens Mama sind wir dann zur Talstation der Luftseilbahn Jakobsbad-Kronberg gefahren. Von dort sind wir durch luftige Höhen auf den Kronberg geschwebt. Cookie und mir machen Luftseilbahnen nichts aus. Nur Frauchen ist durch die arg schwankende Kabine etwas grün um die Nase geworden.

Kaum ausgestiegen haben unsere Menschen schon die Fotokameras ausgepackt und fleissig Fotos geschossen. Die Aussicht war aber auch umwerfend schön und wir haben perfektes Wetter erwischt. Solche Fernsicht hat selbst Frauchen in ihrem Leben noch kaum gesehen. Nach einem ganz kurzen Aufstieg zum Gipfel war die Aussicht so gar noch besser und es war Zeit für sehr viele Fotos.
Danach haben wir ein feines Mittagessen Bergasthaus Kronberg genossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

58 + = 64