„Apportieren“

Ich habe gelernt zu apportieren. Na ja, apportieren ist vielleicht etwas viel gesagt. „Spielerisch bringe ich Gegenstände wieder zu Herrchen und Frauchen zurück“ trifft es wohl eher.

Das Apportiere ichAngefangen hat die Übung mit den Kommandos „Nimm“ und „Aus“ – beide funktionieren unterdessen sehr gut. Dann hat Frauchen angefangen mein Essen gelegentlich in einen Futterbeutel zu verpacken und ich musste ihn immer wieder zurückbringen um etwas zu essen.

Vor einigen Tagen dann hat Frauchen ein neues Spielzeug mit auf den Spaziergang genommen (siehe Bild). An der Flexileine hat sie mich dann dazu gebracht das Spielzeug zurück zu bringen und mir dafür ein Leckerchen zu verdienen. Unterdessen bin ich mit grossem Eifer – ohne Flexi – dabei hinter dem gelb-roten Ding herzusausen und es zu „apportieren“.

Kommentar verfassen