Spaziergang mit Floyd und Bailey’s

Heute Nachmittag haben wir Evelyne mit Floyd und Bailey’s kennen gelernt. Wir haben uns hier getroffen:

Es war ganz schön kalt. Aber wir haben uns alle gefreut, dass wir Evelyne mit Floyd und Bailey’s kennen lernen durften. Frauchen hat einiges neues über Cocker erfahren (von erfahrenen Cocker-Besitzern kann man eben immer etwas lernen).

Ich habe den Schnee genossen und ganz neue Erfahrungen mit anderen Cocker Rüden gemacht: Bailey’s ist seeeeeeeehr verspielt, nur wusste ich nicht so ganz was ich damit anfangen sollte. Einerseits wollte ich ja auch mit Bailey’s spielen, aber trotzdem war ich unsicher ob ich nicht besser den Macho raushängen lassen soll. Floyd dagegen war richtig verschmust und hat sich sogar von Frauchen streicheln lassen (so etwas kennt sie von mir gar nicht). Es war toll, aber eben unheimlich kalt.

Frauchen hat leider den Fotoapparat vergessen und so ist sie um so dankbarer, dass Evelyne einige schöne Fotos gemacht hat….

Kommentar verfassen