Spazieren in Herisau

Nach einigen erfolglosen Versuchen an hübschen Spazierwegen (hatte überall massenhaft Leute), ist Herrchen auf die Idee gekommen, dass wir uns mit Gisela und Mischlingsrüde Jacky treffen könnten. Also auf nach Herisau. Aber leider haben Jacky und ich uns gar nicht gut verstanden. Und so sind wir dann alleine losgezogen:

Da es im Wald doch seeeeeehr kalt geworden ist, haben wir umgedreht und sind auf demselben Weg zurück gegangen.Vielleicht könnte man im Sommer versuchen einen Rundweg zu finden.

Und so sah das dann aus:



Das Wetter war einfach traumhauft…

Kommentar verfassen