Bärloch – Schnebelhorn – Bärloch

Heute haben wir die Sonne vermisst. Ausserdem wollten wir wieder einmal etwas höher hinaus. Darum sind wir zum TCS Parkplatz Bärloch gefahren. Von dort aus sind zum Schnebelhorn gewandert. Nach all dem Nebel war die warme Sonne eine richtige Erholung. Es hatte nicht viel von Winter, war aber trotzdem toll. Frauchen und ich haben den etwas steileren Aufstieg und den langen Abstieg sehr genossen.

Gestartet sind wir etwas spät, so dass wir die Nachmittagssonne auf dem Schnebelhorn geniessen konnten und am Ende dann im Dunkeln beim Auto zurück waren. Zum Glück hat Frauchen entsprechend geplant und wir konnten den einfachsten Teil des Weges in der Dämmerung zurück legen.

Unsere Komoot Karte zu unserer Wanderung:

Kommentar verfassen