Ämtlerwäg – Etappe 8

Schon länger waren wir nicht mehr mit Frauchens Papa auf dem Ämtlerwäg. Heute ging es mit der Etappe 8 weiter. Auch diesmal waren neben Frauchens Papa mit Mischa noch Frauchen und ich mit dabei.

Etappe 8

Das Wetter war sonnig, nicht zu warm und dadurch ideal für eine Ämtlerwäg Etappe. In Knonau sind wir dann auch direkt in einen Weg eingebogen, der einem Flüsschen folgt. Mischa, ganz besonders Mischa, und ich haben uns über das viele Wasser und die vielen Bademöglichkeiten gefreut.

.
Von Knonau sind wir heute nach Maschwanden gewandert. Auf dieser Etappe lagen keine Info-Tafeln. Beim nächsten Mal dann wieder.
Der Weg entlang dem Haselbach war wunderbar. Mischa war andauernd im Wasser und sichtlich glücklich darüber. Frauchens Papa und Frauchen haben das schöne Wetter und den angenehmen Weg genossen. Ich selber habe nur gelegentlich eine Pfote ins Wasser gesetzt, dafür umso mehr geschüffelt und auf Frauchen geachtet. Alles in allem wieder ein sehr gelungener Abschnitt des Ämtlerwägs.

 

 

 

 

GPS-Koordinaten der Wanderung im GPX-Format: aemtlerweg_-_etappe_08.gpx

Kommentar verfassen